Einführung in die Sportart Obedience

Was ist Obedience eigentlich?

OfO Dr. Beate SchefflerDiese Frage wurde am Mittwoch, 31. Juli 2013 ausführlich und kompetent von der OfO des LV Westfalen e.V. Dr. Beate Scheffler den anwesenden Mitgliedern und Gästen erklärt.

Im Vereinsheim begrüßte die Referentin und aktive Hundesportlerin die zahlreichen interessierten Hundebesitzer.

Los ging es mit der Theorie. Nach 45 min. Vortrag und Diskussion waren Begriffe wie Metall-Apportel, Distanzkontrolle, Box usw keine Fremdwörter mehr. Auch auf die Grundausbildung und die Prüfungsordnung wurde eingegangen.

Danach ging es hinüber zur Praxis auf dem Platz. Hier zeigte die Sportkollegin Beate mit ihrer Hündin Trude einige Übungen aus der Obi-Prüfungsordnung.

Beate und Trude

Erstaunte Gesichter der Zuschauer waren aufgrund der gezeigten Leistung  zu erkennen.

Obedience

Beate holte danach die Hundeführer/innen auf den Platz,trainierte verschiedene Übungen mit ihnen, gab dabei auch sofort Tipps und Tricks jedem/ jeder Hundeführer/in mit auf dem Weg.

Obedience

 Auch für die anwesenden Trainern hatte sie wichtige Anregungen parat.

Obedience

Wir danken Beate für diese intensive Einführung in die Sportart Obedience. Sie hat mit geballtem Fachwissen und ihrer ruhigen, freundlichen Ausstrahlung neue Anhänger diese Hundsportart gewonnen.

Obedience

 Alle Bilder der Veranstaltung hier….