Rally Obedience Turnier beim DVG Marl-Sickingmühle 2018

Samstag: Beginner und Klasse 1

Sonntag: Senioren, Klasse 2 und 3

Meldebeginn: 02.01.2018

Meldungen an: RO-Sickingmuehle@web.de

Starter pro Tag max. 60

 

Startgeld: Die Startgebühr beträgt 15,00 EUR und ist nach Erhalt der Meldebestätigung auf das dort angegebene Konto zu überweisen (wird nach Meldeschluss nicht mehr zurückerstattet, man kann jedoch selbst für Ersatz sorgen).

Offizielle Starterliste, Zeitplan und wichtige Infos findet Ihr eine Woche vor Turnierbeginn hier.

        Startbedingungen:

  • Hund ist mindestens 15 Monat alt
  • Behinderungen von Hund/Hundeführer müssen 2 Wochen im Voraus gemeldet werden
  • Mobilitätseinschränkungen von Hund/Hundeführer müssen mit der Anmeldung gemeldet werden
  • Anträge auf Parcoursanpassung sind bis spätestens 17.02.2018 einzureichen
  • Haftpflichtversicherung und gültige Impfungen für jeden teilnehmenden Hund (Impfpasskontrolle)
  • In den Klassen B, S und 1 dürfen die Hunde mit oder ohne Leine geführt werden. In den Klassen 2 und 3 nur ohne Leine
  • Leistungsnachweis ROT / Turnierkarte mit eingetragenen Ergebnissen vorherigen Rally Obedience Prüfungen
  • Mit Eurer Meldung gebt Ihr dem DVG Marl-Sickingmühle die Erlaubnis, im Rahmen des Turnieres entstandenes Fotomaterial u.a. auf deren Homepages oder für Pressemitteilungen zu veröffentlichen
  • Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Wettkampfbedingungen und eine Bewertung gemäß dem VDH Regelwerk Rally-Obedience
  • Bitte denkt an die neue Turnierkarte nach PO 2017
  • Neue Turnierkarte bitte selbst von der VDH Homepage runterladen, ausfüllen und drucken: http://www.vdh.de/fileadmin/media/hundesport/rally_obedience/RO_Turnierkarte.pdf

Reithallen – Tunier Mensch & Hund in Sendenhorst, Sonntag 19. November 2017

Am Sonntag starteten die RO – CK STAR DOGS mit 6 Hunden bei ihrem ersten Reithallen – Turnier in Sendenhorst. Eine neue Herausforderung für unsere Vierbeiner unter Neonröhren, auf Sand und mit Pferdegerüchen klarzukommen.

In der Beginner Klasse erreichte Team Anke/Aisha nach eineinhalb Jahren Pause ein „vorzüglich“ mit 90 Punkten. Hedda/Cinco räumten mit 100 Punkten in der gleichen Klasse den Tagessieg ab!

In Klasse 1 bekamen Sarah/Luke für 77 Punkte, Birgit/Louka für 78 Punkte jeweils ein „gut“.  Stefan/Benjy bekamen für ihre 86 Punkte ein „sehr gut“ und das Team Birgit/Yoshi mit 90 Punkten ein „vorzüglich“.

Zufrieden, aber müde vom langen Tag, fuhren wir nach unserem letzten Turnier des Jahres zurück nach Hause!

Verfasser: S. Markert

Hunderennen 2017

Hunderennen 2017

 

Hundewettlauf DVG Marl – Sickingmühle, Samstag den 30.September 2017

Wochenlang haben wir uns in kleinen Teams auf unseren diesjährigen Hundewettlauf vorbereitet. Um die Technik kümmerte man sich, die Tombola wurde organisiert, die Urkunden, Medaillen & Pokale vorbereitet und auch für das leibliche Wohl sollte alles getan werden. Unser gemeinsamer Schwerpunkt lag aber vorrangig auf die Werbung für dieses Event und so gingen trotz Dauerregen 67 Hunde an den Start.

Pünktlich um 12Uhr füllte sich der Hundeplatz und es gab einen regelrechten Ansturm auf die 400 Tombola Lose, so dass um 14.30Uhr alle Preise ausgegeben waren. Die Rennen fanden in je zwei Durchläufen in den Klassen Welpen, Mini, Midi, Maxi, Riesen und Seniorengruppen statt um eine Chancengleichheit zu ermöglichen. Tagessieger wurde ein Ridgeback aus der Riesenklasse mit 4,2800 Sekunden.

Mit Pommes – Currywurst sowie Kaffee und Kuchen konnte man seinen Hunger stillen und dabei den rasanten Läufern bei der Jagd auf die Bestzeiten verfolgen.

Unser Dank geht an alle Teilnehmer und Besucher die diesen verregneten Tag doch noch zu einem erfolgreichen Hundewettlauf auf unserem Vereinsgelände gemacht haben.

Verfasser: S. Markert

 

 

Besuch des Tierparks Frankenhof

Sonntag, 10.September 2017

Der DVG Marl-Sickingmühle hatte bei einem Rally Obedience Turnier die Idee, einen Besuch im Tierpark Frankenhof in Reken zu organisieren.

Heute war der Tag gekommen und so machten sich 9 Hundeführer auf den Weg um Ihren Vierbeinern die Geruchswelt der Wildtiere näher zu bringen. Neben Damwild, Füchsen, Dachsen, Waschbären, Wildschweinen, Wölfen und diversen Geflügel gab es auch Kontakt zu exotischem wie Kängurus, Bisons und Emus.

Abgerundet wurde dieser Ausflug, der bei guten Wetter stattfand, mit einem Picknick für das Alle etwas beigesteuert haben. Da der Picknickplatz direkt neben dem Abenteuerspielplatz lag konnte man so manchen Junggebliebenen nicht davon abhalten die Steilrutsche, Teppichrutsche und die Seilbahn auszuprobieren! Nur unter Protest ließen diese sich dann überzeugen irgendwann doch den Heimweg anzutreten.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass man einen so schönen Tag wiederholen müsste!

Verfasser: Stefan Markert

  

Besuch des Frankenhof

Hallo Hundefreunde,

bei einigen von uns ist die Idee entstanden gemeinsam in den Frankenstein zu fahren.

Dort dürfen Hunde mit und man kann sie an Wildgerüche heranführen. Abgerundet werden soll das ganze mit einem Grill-Event an einer der verfügbaren Grillplätze.

Möglicher Termin ist Sonntag der 10.09.2017 nach den Ferien.

Wer Interesse hat schreibt mir bitte eine Mail an: Info@salon-chaarisma.de

LG Stefan

Ehrungen JHV

Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag, 20.Januar 2017 wurden folgende Vereinmitglieder geehrt:

v.l.: Birgit Weyrauch (Rally Obedience), Sarah Schaefer (Vereinsmeisterin Rally Obedience), Christine Heitkamp (besondere Verdienste), Jana Dirsus, Jörg Schwädas (Vereinsmeister GHS), Silvia Jordan (Trainerausbildung)

Fährtenhund KGM Vest-RE

fh-logo

Miriam Schwädas nahm an der diesjährigen Fährtenhundmeisterschaft der KG Vest-Recklinghausen mit Brummi v. alten Pütt und Amboss v. alten Pütt teil.

Sie belegte mit Amboss v. alten Pütt und 85 Pkt. den 3 Platz. Mit Brummi v. alten Pütt und 82 Pkt. den 5. Platz.

Der Verein gratuliert zu dieser tollen sportlichen Leistung recht herzlich.

Danksagung zur Spendenaktion RO LVM Westfalen

Wie viele schon mitbekommen haben, hat der MV Marl-Sickingmühle auf der 1. LVM RO im LV Westfalen eine Spendenaktion für die Jugendarbeit im LV ins Leben gerufen.

ricarda-lv-ofj-und-karin-vorsitzende-marl-sickingmuehlev.l.: Karin Guse , Ricarda Rauscher

Bei dieser Spendenaktion kamen insgesamt 152,28 € für die Jugendarbeit zusammen. Im Namen der Jugendlichen möchte ich mich nun herzlich beim MV Marl-Sickingmühle für diese Aktion bedanken!

Wer die Jugendarbeit im LV Westfalen ein wenig verfolgt, dem ist dieser Verein nicht fremd – ganz im Gegenteil. Das Team um die 1. Vorsitzende Karin Guse ist eine der festen Größen in der Jugendarbeit des LV Westfalen.

Vielen Dank für euer jahrelanges Engagement! Ich kann euch dafür gar nicht genug danken!

Ebenso bedanke ich mich natürlich bei den vielen Spendern auf der LVM RO, die so fleißig gespendet haben! Auch ihr habt mir mal wieder gezeigt, dass Jugendarbeit im LV nicht einfach nur ein Wort ist, sondern große Unterstützung erfährt.

Eure LV OfJ Ricarda Rauscher

LV Westfalen Meisterschaft Rally Obedience

danke-400x250

Vielen Dank an unser Team vom DVG Marl-Sickingmühle !

Dank an alle Mitglieder und Helfer vor und hinter den Kulissen, die seit Wochen einen Großteil ihrer Freizeit in die Vorbereitungen zur RO LVM 2016 gesteckt haben.

Durch eure Hilfe und euren Einsatz ist diese Landesmeisterschaft ein super Hundesport-Event geworden,

von dem ALLE begeistert waren und stolz waren dabei gewesen zu sein.